Auf zwei Rädern in die Freiheit

Mit Rennrad oder Mountainbike findet man hier das perfekte Route

Direkt vor unserer Haustür beginnen die Radwege, die durch den Giro d’Italia und seine Hauptfiguren bekannt wurden. Sie wecken immer überraschende Emotionen auf.

Wenn Sie Offroad fahren möchten, sind Sie hier richtig. Die Vielfalt von Schotterwegen und Trails führt Sie vom Dorf bis zu die Bergspitzen. Die Strecken sind sehr variabel und passen an die individuelle Leistungsfähigkeit an, egal ob Einsteiger oder Fortgeschrittene.

Die Strecken sind sehr variabel und passen an die individuelle Leistungsfähigkeit an, egal ob Einsteiger oder Fortgeschrittene.

Zortea liegt auf der europäischen Route Via Migra, die von Österreich bis zu dem italienischen Dorf von Bassano del Grappa durch die Alpen führt. In unserer Tiefgarage bieten wir unserer Gäste eine Werkstatt für kleinen Reparaturen und für die tägliche Betreuung der Fahrräder.

Unser örtlicher Bikeguide sorgt dafür, dass Sie die besten Radwege vorfinden. Er gibt Geheimtipps, welcher in keine Karte stehen.